Skip Navigation
Schlackenmanagement

Schlackenmanagement

Wir lieben Schlacke.

Schlacke ist für uns ein wertvoller Rohstoff, aus dem sich ökonomisch und ökologisch sinnvolle und nutzbringende Produkte herstellen lassen.

In fast allen metallurgischen Prozessen werden Schlacken als wesentliche Nebenprodukte erzeugt. Heute geht es um viel mehr: die Herstellung von Produkten aus Schlacken, die intelligent zu nutzen sind und vom Markt aktiv nachgefragt werden. Anstatt Schlacken zu deponieren, bereiten wir sie auf und erzeugen daraus hochwertige Produkte.

Unser Konzept für ein effizientes Schlackenmanagement zeichnet sich durch ein abgestimmtes Dienstleistungsprogramm aus, das den gesamten Herstellungsprozess abdeckt. Eng an die Bedürfnisse unserer Kunden an den jeweiligen Standorten ausgerichtet, bieten wir spezifische Lösungen – von den Transportaufgaben bis zur Vermarktung der Produkte.

Unser Portfolio im Bereich Schlackenmanagement:

  • Innovative Produktentwicklung und Qualitätskontrolle
  • Sinnvolle Transportlösungen
  • Optimale Bewirtschaftung der Beete und Läger
  • Aufbereitung der Schlacken zu Qualitätsprodukten und Separation des metallhaltigen Anteils
  • Kundenorientierte Vermarktung
  • Deponiebewirtschaftung

Zielbranchen für unsere Schlackeprodukte LiDonit®, Eolit®, BaseLith® und TKLith:

  • Straßen- und Wegebau
  • Landschafts- und Wasserbau
  • Agrarwirtschaft
  • Zementindustrie
  • Herstellerwerke mit Bedarf an metallreichem Kreislaufmaterial zur Wiederverwendung

Unsere Standorte im Bereich Schlackenmanagement:

  • Duisburg-Beeckerwerth
  • Duisburg-Huckingen
  • Duisburg-Ruhrort
  • Witten
  • Krefeld
  • Bochum
  • Brandenburg Hennigsdorf
nach oben